Der neue Kurs „Suchen-Finden-Bringen“ startet am 16. Mai 2016

Beitrag vom 02.05.2016

Der  Kurs „Suchen-Finden-Bringen“ umfasst vier unterschiedliche Einzelmodule, die aufeinander aufbauen. Kenntnisse aus bereits absolvierten Modulen werden in den folgenden Modulen wieder verwendet und verfeinert.

Im Vordergrund des Trainings steht die Zusammenarbeit Mensch und Hund, es werden im Zuge der Übungen Signale (Hörzeichen, Körpersignale) erarbeitet, die eine Kommunikation sowohl in der Nähe als auch über weitere Distanzen ermöglichen.

Der Kurs findet jeden 2. Montag, abwechselnd mit dem Kurs „Sitz-Platz-Fuß“ statt.

Start ist am Montag, 16. Mai 2016 (Pfingstmontag) – das Programm wird jeweils dem Trainingsfortschritt angepasst

Alle Details zum Kurs

Der komplette Kursplan



Top