Lock UP *

Beitrag vom 22.04.2022

*) Zugegeben, Lock UP bedeutet eigentlich „einsperren“, doch wollen wir euch nicht einsperren!

Ganz im Gegenteil: Wir wollen Euch vielmehr helfen, die Geheimnisse Eures Hundes zu entschlüsseln.

Dieser Kurs richtet sich an Hundebesitzer, die durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie und den sich daraus ergebenden Lockdowns keine Möglichkeit hatten, einen Welpenkurs zu besuchen.

Wir starten dort, wo Ihr gerade mit eurem „Pubertier“ seid und gehen gemeinsamen einen Weg,
der euch zu einem harmonischeren Miteinander führt.

Daten zum Kurs

Geeignet für Hunde im Alter von 4 – 12 Monate.

Der Kurs umfasst 6 Kurstermine je 1 Stunde.
Start ist Donnerstag, 28. April 2022 um 17:00 Uhr
Danach an den 5 folgenden Donnerstagen jeweils um 17:00 Uhr

Kursbeitrag: € 60,-

Kursinhalt:

  • Richtiger Aufbau von Kommandos
  • Erlernen der Kommandos (Sitz, Platz, und dgl.)
  • Spiel mit anderen Hunden
  • Umgang mit anderen Hunden – Sozialverhalten
  • Aufbau und weitere Verstärkung der Bindung zwischen Mensch und Hund
  • Kontrolliertes Beutespiel zwischen Mensch und Hund (richtiges auslassen und dgl. üben…)
  • uvm.

Grundausstattung:

  • gut sitzendes Brustgeschirr oder Halsband (keine Kettenhalsbänder!)
  • Leine (keine Flexi/Automatikleinen!)
  • Belohnungsspielzeug
  • Leckerlis

Kursdetails

Die Kurse finden hauptsächlich auf unserem Trainingsplatz in Dorf/Enns statt.

Anmeldung bzw. Rückfragen bitte über das Kontaktformular oder per E-Mail info@hundeschule-steyr.at



Top