Minis + More

Man begegnet sich eben gern auf Augenhöhe – auch als Hund.

Für kleine Hunde – ganz groß!

Obwohl unsere kleinen Hunde einerseits glauben, dass sie ganz groß sind (und das sind sie ja auch, oder?) und andererseits auch vor großen Hunden selten Angst haben, macht das Spielen, das Lernen und das Herumtollen mit den kleinen Freunden meistens doch viel mehr Spaß.

Der Kurs „Minis + More“:
Kleine Hunde aller Alterstufen lernen und üben gemeinsam

  • Vertiefen und verbessern der Arbeit mit den Kommandos (Sitz, Platz, und dgl.)
  • Spiel mit anderen Hunden unterschiedlicher Altersstufen
  • Vertiefen der Bindung zwischen Hundebesitzer und Hund
  • Den Hund immer besser verstehen lernen
  • Übungen und Tipps für den Alltag
  • Longieren
  • Leinenführigkeit
  • Trainingsparcours
  • Gruppentraining
  • Spazierengehen in der Gruppe
  • uvm.

Unsere Werkzeuge

  • Klicker
  • Leckerli
  • Spielzeug
  • Futterbeutel
  • Schleppleine
  • etc.

Für welchen Hund ist der Kurs „Mein Minis + More“ geeignet?

  • Kleine Hunderassen wie zB. Chihuahua, Bolonka, Yorkshire Terrier, Beagle, Westhighland Terrier, Zwergpudel, Zwergspitz, Französische Bulldogge, Dackel, Jack Russel, Havaneser, Tibet Terrier, etc.
  • Ganz bewusst führen wir Hunde verschiedener Alterstufen und verschiedener Rassen in unseren Gruppen zusammen. Denn das ist ja schließlich auch die Realität außerhalb des Trainingsplatzes.
  • Die teilnehmenden Hunde sollen dem Welpenalter geistig und körperlich entwachsen sein und die Grundkommandos beherrschen.

Kursdetails:

Die Kurse finden hauptsächlich auf unserem Trainingsplatz in Dorf/Enns statt.

Vor der Teilnahme bitten wir um Vereinbarung eines Probetrainings zur Einteilung in den passenden Kurs. Senden Sie uns dazu bitte eine Nachricht, wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Termine »




Top