News aus der Hundeschule und aus der Welt der Hunde

Noch mehr Aktuelles finden Sie auf Facebook und Twitter.


Herbst – Spaziergang 2016

Beitrag vom 10.10.2016

Herbst - Spaziergang 2016Zwischen 2 Regentagen hatten wir einen Sonnen-Sonntag bestellt: und pünktlich wurde der traumhafte Rahmen für unseren Herbstspaziergang geliefert.

weiter


Kursprogramm Herbst 2016

Beitrag vom 30.08.2016

An-die-Leine-fertig-losMit dem Kursprogramm im Herbst 2016 stellen wir unsere Schwerpunkt-Kurse vor:

In vier aufeinander folgenden Wochen beschäftigen wir uns in den Trainingsgruppen „Junghunde- bzw- Familienhundkurs“ mit jeweils gezielt mit einem Trainingsschwerpunkt. Die Trainingseinheiten auf dem Platz und die Übungen daheim zwischen den Kursen führen zur immer besser werdenden Kommunikation und Abstimmung zwischen Ihnen und Ihrem Hund – mit den erworbenen Kenntnissen bewegen Sie sich gemeinsam immer sicherer und entspannter im Alltag.

weiter


Frühlingstour auf die Blahbergalm

Beitrag vom 23.05.2016

Auf der BlahbergalmNach ein paar wetterbedingten Verschiebungen fand die Tour auf die Blahbergalm endlich statt. Und am Sonntag, 22.5. 2016 hat sich das Wetter – wahrscheinlich zur Wiedergutmachung – besonders angestrengt.

Startpunkt war der Parkplatz Weißwasser (567m) nördlich von Unterlaussa am Hengstpass. Zum Aufwärmen gingen wir die ersten 2 Kilometer leicht bergab  zum Biwakplatz Weißwasser. Dort beginnt der Klosterweg, der direkt bis hinauf zur Blabergalm führt.

weiter


Rally Obedience als Rundum-Wohlfühl-Paket

Beitrag vom 07.05.2016

Rally Obedience  [073]Wenn alles zusammen passt, dann wird so ein Rally Obedience-Vormittag zum Rundum-Wohlfühl-Paket für Menschen und Hunde.

weiter


Der neue Kurs „Suchen-Finden-Bringen“ startet am 16. Mai 2016

Beitrag vom 02.05.2016

"Suchen-Finden-Bringen"Der  Kurs „Suchen-Finden-Bringen“ umfasst vier unterschiedliche Einzelmodule, die aufeinander aufbauen. Kenntnisse aus bereits absolvierten Modulen werden in den folgenden Modulen wieder verwendet und verfeinert.

Im Vordergrund des Trainings steht die Zusammenarbeit Mensch und Hund, es werden im Zuge der Übungen Signale (Hörzeichen, Körpersignale) erarbeitet, die eine Kommunikation sowohl in der Nähe als auch über weitere Distanzen ermöglichen.

Der Kurs findet jeden 2. Montag, abwechselnd mit dem Kurs „Sitz-Platz-Fuß“ statt.

Start ist am Montag, 16. Mai 2016 (Pfingstmontag) – das Programm wird jeweils dem Trainingsfortschritt angepasst

Alle Details zum Kurs

Der komplette Kursplan


Der Frühlings-Kursplan 2016

Beitrag vom 04.04.2016

Kurs "Sitz-Platz-Fuß?" Foto: fotolia/Carola SchubbelMit dem neuen Kurs „Sitz, Platz, Fuß?“ (am Montag) und einem zusätzlichen weiteren Termin zum Junghundekurs (am Donnerstag) startet die Hundeschule [bei]Steyr in den Frühling 2016

Der komplette Kursplan


Beinahe ein Frühlingstag

Beitrag vom 20.02.2016

Rally Obedience (001)Wieder einmal ein auch wettermäßig perfekter Tag am Trainingsplatz: strahlende Sonne (und nur wenige Wolken davor), der Boden trocken und der Wind hält sich auch in Grenzen. Ein bisserl fühlt sich das schon wie Frühling an.

weiter


Rally Obedience im Schnee

Beitrag vom 05.01.2016

Rally Obedience im Schnee (007)Es lag gerade genug Schnee, damit wir den ganzen Tag auf der Schneepiste trainieren konnten. Auch wenn die Verlockung zum Spielen natürlich ungemein groß war – am Ende hat der Parcous Menschen und Hunden viel Spaß gemacht. Und das bisserl Kalt haben alle sehr gut ausgehalten 🙂

weiter


„Rally Obedience Light“ am Samstag Vormittag

Beitrag vom 07.11.2015

"Rally Obedience Light"Nach längerer Zeit stand heute bei „Mein Hund und ich“ wieder „Rally Obedience Light“ auf dem Programm. Ein kurzer Parcours aus 3 Stationen (3x Absitzen in Grundstellung, Salom, Hürden) reicht aus, damit Menschen und Hunde viel Spaß haben – das sieht auch auf den Bildern. Und auch beim Zusehen hat genauso viel Spaß!

zur Fotogalerie


Bilder vom Kurs Rally Obedience II am 31. Oktober

Beitrag vom 31.10.2015

Rally Obedience am 31.10.2015Der Wind verwehte zwar einige Schilder, aber je länger der Tag dauerte, desto angenehmer wurde es: der Wind flaute ab, die Sonne strahlte (über den ganzen Himmel). Kein Wunder, dass alle den Parcour toll absolvierten. Das Zuschauen hat sehr viel Freude bereitet –  und wie immer hat es sehr viel Spaß gemacht!

zur Fotogalerie




Top